OPERATIVES SPEKTRUM

Die Gesichtschirurgie des HNO Zentrums bietet plastische Operationen an

  • Ästhetische und funktionelle Nasenkorrektur

  • Ohranlegung

  • Lidkorrektur

  • Narbenkorrektur

  • Botox und Filler

Die Gesichtschirurgie des HNO Zentrums bietet plastische Operationen an
  • Ästhetische und funktionelle Nasenkorrektur
  • Ohranlegung

  • Lidkorrektur

  • Narbenkorrektur

  • Botox und Filler

PROF. DR. MED. BENEDIKT SEDLMAIER

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

· · · ·

Zusatzbezeichnungen: Plastische Operationen und Ärztliches Qualitätsmanagement
Tätigkeitsschwerpunkte: Plastisch-kosmetische Operationen und HNO-Chirurgie

Prof. Dr. Sedlmaier arbeitet seit 30 Jahren in Berlin als Hals-Nasen-Ohrenarzt.
Seit mehr als 25 Jahren führt er plastisch-kosmetische und plastisch-rekonstruktive Eingriffe im Kopf-Halsbereich durch.
Eine sehr große Erfahrung besteht insbesondere bei funktionellen und ästhetischen Nasenkorrekturen.

KOSMETISCH-FUNKTIONELLE NASENOPERATION

ästhetische Nasenoperation mit Verbesserung der Nasenfunktion

· · · ·

Das operative Vorgehen bei einer kosmetischen Nasenoperation (Nasenkorrektur) in der Gesichtschirurgie des HNO-Zentrums in Berlin wird auf die individuellen Wünsche des Patienten abgestimmt. Bei einer Höckernase, einer Sattelnase, einer Schiefnase, einer Breit- oder Langnase werden unterschiedliche Operationstechniken angewendet. Häufig besteht neben den ästhetischen Veränderungswünschen auch eine funktionelle Beeinträchtigung der Nasenatmung. Hilfreich ist eine computergestütze Bearbeitung von digitalen Bildern, mit denen ein operatives Ergebnis simuliert werden kann. So können die Wünsche des Patienten an seinen eigenen Fotos dargestellt dem Operateur vermittelt werden.

mehr über Nasenkorrektur
Die Planung Ihrer Nasenkorrektur

OHRANLEGUNG

· · · ·

Eine der häufigsten Fragestellungen an den plastisch-chirurgisch tätigen HNO-Arzt sind abstehende Ohren. Eine Ohranlegung dauert in der Regel eine Stunde je Ohr.

Eine kosmetische Ohranlegung wird bei Erwachsenen von Krankenkassen nur in Ausnahmesituationen bei schweren Fehlbildungen übernommen und wird zu allermeist vom Patienten selbst bezahlt.

mehr über OHRANLEGUNG

LIDKORREKTUR

· · · ·

Mit fortschreitendem Lebensalter kommt es zu einer Erschlaffung und Absinken der Lidhaut und einer Vorwölbung von Fettgewebe aus der Augenhöhle. Hierdurch entsteht der Eindruck eines gealterten Gesichtsbildes.

Bei der operativen Korrektur wird daher der Hautüberschuß an Ober- und/oder Unterlid zusammen mit Muskel- und Fettgewebe entfernt.

mehr über LIDKORREKTUR

NARBENKORREKTUR

· · · ·

Treten nach Verletzungen oder Operationen unschöne Narben im Kopf-Hals-Bereich auf, können diese je nach Ausprägung und Lokalisation mit unterschiedlichen plastisch-chirurgischen Techniken entfernt oder mit dem Laser behandelt werden.

mehr über NARBENKORREKTUR

ÄSTHETISCHE VERFAHREN MIT BOTOX UND FILLERN

· · · ·

Die ästhetisch-kosmetische Behandlung von Altersveränderungen im Gesicht mit Injektionen von Botox (Botilinumtoxin A) und Fillersubstanzen (Hyaluronsäure) stellen weltweit die häufigsten plastischen Interventionen dar. Die Behandlung mit Botox ist ein minimal-invasives Verfahren mit einem sehr niedrigen Nebenwirkungsprofil und einer hohen Anwendersicherheit. Die erzielten Veränderungen sind in der Regel nicht dauerhaft, können jedoch wiederholt durchgeführt werden und führen zu keinen gesellschaftlichen oder beruflichen Ausfallszeiten.

mehr über ÄSTHETISCHE VERFAHREN MIT BOTOX UND FILLERN

PATIENTENSTIMMEN

Zitate von jameda

· · · ·

Sehr guter HNO-Spezialist
Bereits vor Jahren hat Dr. Sedlmaier bei mir eine Laserung der Nasenschleimhäute vorgenommen. Die Behandlung hat perfekt geholfen und bis heute bin ich absolut beschwerdefrei. Durch den langjährigen Konsum von Nasensprays hatte ich früher eine ständig zugeschwollene Nase, konnte nicht gut schlafen und war deshalb häufig unkonzentriert und müde. Zwei vorangegangene, gleichartige Laserbehandlungen bei anderen Ärzten waren absolut unbefriedigend. Nach ein paar Monaten war die Nase wieder zu. Erst Dr. Sedlmaier hat das Problem endgültig beseitigt.

Anfang dieses Jahres war ich wegen einer Schwellung seitlich am Hals wieder bei Dr. Sedlmaier. Seine Tast- und Ultraschalldiagnose wurde wenig später durch ein MRT bestätigt: Ich hatte einen Warthintumor in der Größe eines halben Daumens unterhalb des Ohransatzes. Da so etwas auch bösartig werden kann, ist eine Entfernung notwendig. Dr. Sedlmaier hat die OP im Bethel-Krankenhaus selbst vorgenommen. Den eigentlich für zwei Tage angesetzten Klinikaufenthalt konnten wir auf einen Tag verkürzen, da ich keinerlei Probleme hatte. Die Betreuung durch den Arzt war vor und nach der OP absolut gut. Alle meine Fragen wurden ruhig und geduldig beantwortet. Die OP hat über zwei Stunden gedauert, was ich auf die sehr sorgsame Vorgehensweise während der OP zurückführe. Heute, nach 5 Monaten ist die Narbe nur noch ein kaum sichtbarer feiner Strich und auch das leichte Taubheitsgefühl der oberen Hautschicht am Rand der Narbe geht langsam zurück. Ich bin Herrn Dr. Sedlmaier sehr dankbar für seine ruhige, besonnene Art und seine aus meiner Sicht sehr hohe medizinische Kompetenz und Sorgfalt.

Sehr kompetent, sehr zufrieden
Es ging bei mir um eine sehr schwierige Sache, Septum-Wiederherstellung plus ästhetische Korrektur plus Verkleinerung der Nasenmuscheln, alles zusammen ca 5 Stunden. 2 sehr bekannte Nasenspezialisten wollten sich da gar nicht ran wagen. Das Wunder wurde vollbracht, alles hat super funktioniert. Bin Herrn Dr. Sedlmeier immer noch dankbar und bin froh, mich an ihn gewandt zu haben. Danke!

Sehr kompetenter und einfühlsamer Arzt
Es ging super schnell und alle waren freundlich und zuvorkommend…und das obwohl ich nur Kassenpatient bin…

SO FINDEN SIE UNS

Ferdinandstraße 34 (am Kranoldplatz)
12209 Berlin-Lichterfelde

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

NEHMEN SIE KONTAKT AUF

PLASTISCH-KOSMETISCHE SPRECHSTUNDE

Mittwoch14 – 18 Uhr

SPRECHSTUNDEN HNO-ZENTRUM

Montag8 – 18 Uhr
Dienstag8 – 18 Uhr
Mittwoch8 – 14 Uhr
Donnerstag8 – 18 Uhr
Freitag8 – 14 Uhr

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?
Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich per Mail an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt